Barky Bones – die Ernährungsberatung zum Futter deines Hundes
Ernährungsberatung  für gesunde und erkrankte Hunde

Hallo, ich bin Katja. Schön, dass du da bist.

Ob Mäkeligkeit oder ständig wiederkehrende Verdauungsprobleme, mein Hund Pepe forderte mich in Ernährungsfragen schon immer gern heraus. 


So führte uns unsere Reise in die gesunde, artgerechte Ernährung von Trockenfutter - das verweigert wurde - schnell zu Nassfutter. Doch auch diese Etappe war nicht von Dauer, sondern führte jeden Monat zu Durchfall. Auch nicht so schön und gleichzeitig das Ende des Kapitels Fertigfutter. Stattdessen war die nächste Station die Rohfütterung. Pepe war kein großer Fan roher Innereien, aber die Verdauung wurde zum ersten Mal über einen längeren Zeitraum unauffällig. Trotz des organisatorischen Aufwandes, insbesondere wenn man unterwegs ist, war die Freude groß. Bis zu dem Tag, als sich die ersten Unverträglichkeiten mit massivem Juckreiz und erneutem Durchfall einstellten... Unsere Tierärztin empfahl uns dann eine Kochration aus Lamm und Hirse, um die häufigsten Allergene wie Rind oder Huhn zu eliminieren. Glücklicherweise funktionierte das gut und gekocht schmeckt es Pepe auch gleich alles viel besser.

 

Zu allem Überfluss kam auch schon in frühem Alter die eine oder andere Krankheit dazu. Ich wusste zwar, dass man hier über die Ernährung unterstützen kann, jedoch nicht genau wie. Die Auswahl an Nahrungsergänzungen schien schier unendlich. Und doch hilft der Informationsdschungel im Internet nur bedingt weiter, wenn man gar nicht weiß, was man eigentlich sucht...


Der Entschluss war gefasst: Ich möchte mich tiefer mit dem Thema Hundeernährung beschäftigen und mache eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin. 


Besonders wichtig war es mir, eine umfassende Ausbildung zu finden. Ich wollte mich sowohl mit den unterschiedlichen Fütterungsarten und ihren jeweiligen Vor- und Nachteilen beschäftigen, als auch fundiertes Hintergrundwissen zu möglichen Krankheiten aufbauen. Meine Wahl fiel dann auf die tierärztlich geführte Ausbildung bei Vet-Dogs. Konzipiert und geleitet von einer auf Hundeernährung spezialisierten Tierärztin hatte ich jederzeit das Gefühl, an der Quelle seriöser Informationen zu sein. Das vermittelte Wissen basierte auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und da Ernährung immer auch etwas Praktisches ist, kam auch die Bearbeitung von Praxisfällen zum Erfahrungsaufbau nicht zu kurz.


So kam es, dass ich nicht nur meinem eigenen Hund helfen konnte, sondern zusätzlich  dabei auch meine Leidenschaft entdeckt habe. 

Wie oft war ich verzweifelt, wie ich überhaupt Futter in den wählerischen, ehemaligen Tierschutzhund bekomme.
Wie oft habe ich mich gefragt, ob der Napf wirklich mit allen Nährstoffen gefüllt ist, die Pepe braucht. 
Und wie oft war ich unsicher, ob ich ihn nicht doch auf andere Weise noch besser unterstützen könnte. 


Heute weiß ich, dass nicht nur ich mir solche Fragen gestellt habe, sondern es vielen Menschen mit ihren vierbeinigen Freunden so geht. Das erlangte Fachwissen der Ausbildung, meine stetigen Weiterbildungen und die Erkenntnisse aus meinem eigenen Leidensweg mit Pepe möchte ich nun als Ernährungsberaterin für gesunde und kranke Hunde mit dir teilen. 


Ich kann dir und deinem Hund helfen, die optimale Fütterung zu finden. Hierzu arbeite ich unabhängig von jeglichen Futtermittelherstellern. Die Produkt-Empfehlungen, die ich dir gebe, gebe ich dir aus Überzeugung, nicht aus Verpflichtung. Auch wirst du von mir keine Fütterungsart vorgegeben bekommen, die du gar nicht umsetzen möchtest. Stattdessen ist mir in meiner Beratung besonders wichtig, dass der Plan in deinen Alltag passt und ich dir verständlich vermittele, warum ich einzelne Komponenten oder Vorschläge eingearbeitet habe. Und weil ich weiß, dass bei der Umstellung auf ein neues Futter immer Fragen hochkommen, beinhalten meine Angebote auch Beratungsgespräche. Mit mir hast du jemanden an deiner Seite, der dich berät und auf eurer persönlichen Reise unterstützt.  


Deshalb zögere nicht, und kontaktiere mich gern mit deinen Fragen. Ich freue mich darauf, dich und deinen vierbeinigen Begleiter kennenzulernen.


Deine Katja

E-Mail
Anruf
Infos
Instagram